Ingelheim/München:

Im Namen des Spitzenverbandes der deutschen Taekwondo Union (DTU) hat der Jugendnationaltrainer Marco Scheiterbauer den 17-jährigen Ingelheimer Jona Pörsch für die kommende Jugend-Europameisterschaft  vom 04. bis 07. Oktober im spanischen Mariana d`Or nominiert.

Damit hat sich Jona nicht nur gegen die nationale Konkurrenz durchgesetzt, sondern auch in  der kampfstärksten Gewichtsklasse der  Jugendklasse unter 18 Jahren, der männlichen Gewichtsklasse bis 68 kg.

Jona Pörsch hat bereits mit 6 Jahren mit dem Taekwondo-Sport begonnen und in dem Sport seine große Leidenschaft gefunden. Er trainiert seither zusammen mit seinem Bruder Elia in der Regel 3-5 mal in der Woche und vor großen Turnieren auch öfter.

Hinzu kommen Kaderlehrgänge bei der Jugendnationalmannschaft, die meistens im Bundesleistungszentrum in Nürnberg stattfinden.

Der mehrfache deutsche Kadetten- und Jugendmeister und Vizemeister hat bislang eine ganze Reihe von internationalen Meisterschaften gewonnen bzw. Podiumsplätze erkämpfen können.

Gerade im vergangenen Jahr konnte er sich unter der Obhut seines Ingelheimer Trainers Michael Haus, der vielen Ingelheimern aus seiner aktiven Zeit in Erinnerung geblieben ist, weitere Fortschritte hinsichtlich seiner Kampftechnik und Kampfintelligenz erwerben.

Haus sieht der Euro daher sehr optimistisch entgegen: “Jona ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung. Er ist aber ein sehr starker Kämpfer geworden, der an guten Tagen jeden Gegner schlagen kann.“

Der junge Sportler freut sich jedenfalls auf die Aufgabe, die vor ihm liegt:

„Ich freue mich sehr über die Nominierung, weil ich auch das ganze Jahr daraufhin gearbeitet habe. Besonderen Ehrgeiz nehme ich mit nach Spanien, da ich bei meiner ersten Europameisterschaft 2016 in Bukarest nur ganz knapp an einer Medaille vorbeigeschlittert bin.“

Entsprechend motiviert könnte es diesmal klappen. Jedenfalls werden alle Mitglieder des Heimatvereins, des „Taekwondo Martial Arts Ingelheim e.V.“ Jona die Daumen drücken, besonders die Kindergruppe, die von Jona trainiert werden.

 

Kommende Termine

Partner